Menü

Fachkräfte-Matching-Börse für MINT-Studenten

Frau zwinkert und hält Daumen hochDer Career Service der Universität Tübingen und unser Kooperationspartner Klett MINT haben gemeinsam ein neues Projekt zur Berufsorientierung ins Leben gerufen: die MINT-Matching-Börse. Das erste Fachkräfte-Matching findet am 27. Juni 2014 im Hotel Stadt Tübingen statt.

Die Idee dahinter ist, dass interessierte und engagierte Studierende der Hochschule auf Unternehmen in der Region treffen, um sich gegenseitig besser kennenzulernen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, bei einem Vortrag oder Workshop, beim „Speed-Dating“ oder an einem Stand im Ausstellungsbereich intensiv mit den Unternehmen in Kontakt zu kommen.

Chancen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen

Eingeladen sind kleinere und mittelständische Firmen aus der Region, deren Produkte und Dienstleistungen Weltklasseniveau erreichen, die aber trotzdem häufig weniger bekannt sind. Aber gerade diese Firmen können mit ihrer besonderen Unternehmenskultur als Arbeitgeber interessant sein, schließlich locken Sie den Nachwuchs oft mit breiten Arbeitsgebieten, einem persönlichen Umgang, guter Betreuung und der Wertschätzung jedes einzelnen Mitarbeiters statt dem Untergehen in der Menge.

Wer also zum Beispiel einen Praktikumsplatz, einen Werkstudierendenvertrag oder ein spannendes Thema für eine Abschlussarbeit ergattern oder gar seinen künftigen Arbeitgeber kennenlernen möchte, hat auf der Veranstaltung genügend Zeit und Ruhe für einen intensiven Austausch.

Interessierte Studierende der Universität Tübingen können sich direkt an Constanze von Gültlingen vom Career Service der Universität wenden (constanze.von-gueltlinen@uni-tuebingen.de). Weitere Informationen zur Fachkräfte-Matching-Börse und den Kontakt zu Klett MINT gibt es hier.

Click to tweet: Berufsorientierung: @klettmint bietet Fachkräfte-Matching-Börse für #MINT-Studenten in Tübingen. http://bit.ly/1q6pN8k #KMU