Menü

Motivation und Begeisterung in Zeiten der Digitalisierung

Keynote Speaker job and career at CEBIT

Digitalisierung, Globalisierung und Veränderung sind Schlagworte, die unser Leben heute prägen. Man hat oftmals das Gefühl nur fremdgesteuert zu sein und dabei seine wirklichen beruflichen und privaten Ziele aus den Augen zu verlieren.

Michael Vaas zeigt in seinem Impulsvortrag am 14.06.18 auf der job and career at CEBIT „Motivation und Begeisterung in Zeiten von Veränderung und Digitalisierung“ auf, wie Sie mit dieser Situation umgehen können und Ihre wirkliche Motivation und Begeisterung für die Dinge finden, die Sie auch wirklich in Ihrem Leben tun möchten. Wir haben vorab ein Interview mit ihm geführt.

Herr Vaas, worum geht es in Ihrem Vortrag ?

Ich habe in vielen Gesprächen mit meinen Kunden und in den Gesprächen mit den Gästen meiner Vorträge festgestellt, dass viele sich Sorgen machen, wie es denn in Zukunft weitergeht.
Viele haben Angst vor der Zukunft und haben das Gefühl mit den täglichen Veränderungen unserer Zeit nicht mehr Schritt halten zu können.

Aber Veränderungen sind doch nicht wirklich etwas Neues oder?

Im Grunde nicht, denn seit es Menschen gibt, tragen Veränderungen dazu bei, dass wir uns weiterentwickeln. Wir haben allerdings gerade in der heutigen Zeit die Situation, dass diese Veränderungen gefühlt immer schneller stattfinden.
Dinge die heute als sicher und planbar gelten, werden Morgen in Frage gestellt.
Genau diese Entwicklung verunsichert viele Menschen.
Menschen brauchen Sicherheit und viele haben Angst vor Veränderungen.

Woran liegt es, dass es gerade in unserer Zeit so ist?

Nun, es gibt mehrere verschiedene Einflussfaktoren, die zusammen diese Dynamik und Dramatik auslösen. Es ist das Zusammenspiel der Globalisierung, der Demografie und die Auswirkungen der Digitalisierung.
Die Welt ist durch die Auswirkungen der Globalisierung gefühlt kleiner geworden. Wir können innerhalb kürzester Zeit an nahezu jedem Ort dieser Welt sein bzw. mit verschiedenen Orten kommunizieren. Im Zusammenspiel mit der Digitalisierung haben wir so innerhalb kürzester Zeit den
Zugang zu den vielfältigsten Informationen. Durch die demografischen Entwicklungen werden diese Auswirkungen noch beschleunigt.
Das führt dazu, dass wir ein „Zu viel“ an Informationen haben und manchmal gar nicht mehr bewerten können, was richtig oder falsch ist.
Diese Entwicklung setzt viele Menschen unter Druck, da sie oftmals gar nicht mehr wissen, was für sie persönlich wichtig und richtig ist und was nicht.
Dadurch entstehen Ängste und Unsicherheiten, die oftmals zu einer Art Überforderung führen.

In Ihrem neuen Impulsvortrag geben Sie dazu viele Tipps und Anregungen. Welche sind das?

Ich kann natürlich jetzt nicht alle Inhalte meines Vortrages widergeben, da dieser in der Regel ca. 45 Minuten dauert. Aber so viel kann ich auf jeden Fall schon im Voraus sagen:
Es ist für jeden Menschen von existenzieller Wichtigkeit zu wissen, was konkret man erreichen will und was nicht.
Was so einfach klingt, ist die Grundlage für die Entscheidungen in der Zukunft, was aus den vielen Informationen überhaupt wichtig ist und was nicht.
Das Schlimme an dieser Tatsache ist, dass viele Menschen gar nicht wissen, wo sie in einem, in drei oder in fünf Jahren stehen möchten.
Viele machen sich gar keine Gedanken darüber, in welche Richtung ihr Leben gehen soll. Und das ist wirklich dramatisch.
Denn es geht darum, sein Leben in die Hand zu nehmen, beruflich wie privat.
Es geht darum zu entscheiden, was ist wichtig für mich und was nicht.
Es geht darum zu wissen, was sie wirklich wollen und was nicht.
Denn nur so können sie aufgrund der vielen Möglichkeiten, die wir in Zukunft haben werden, entscheiden, was richtig für sie ist und was nicht.
Dazu gebe ich in meinem neuen Impulsvortrag viele Tipps und Anregungen, wie es gelingt motiviert und begeistert seine Ziele anzugehen und umzusetzen.

Wer kann Sie buchen?

Grundsätzlich jeder, der meine Unterstützung braucht.
Das sind oftmals Firmen, Vorstände und Geschäftsführer speziell für ihre Mitarbeiter- und Kundenveranstaltungen, aber auch für eine persönliche Beratung bzw. ein Coaching.
Oftmals wenden sich aber auch Innungen, Verbände und viele andere an mich, die eine Veranstaltung planen und die das Thema interessiert.

Wie kann man Sie erreichen?

Sie finden alle meine Daten unter: www.michaelvaas.de und ich empfehle Ihnen auch meinen Kanal auf YouTube, dort finden Sie viele interessante Videos zu meinen Themen.

Vielen Dank Herr Vaas für Ihre Zeit und die Offenheit. Wir wünschen Ihnen alles Gute!