Menü

Karrieretipps für Ingenieure aus erster Hand

VDI_Karrieretipps

Quelle: shutterstock_Who is Danny

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) e.V. bietet seinen Mitgliedern am Hauptstand in der Halle 2 umfassende Karriereberatungsangebote. Täglich stehen in 7 Beratungskabinen erfahrene Karriere- und Personalberater bzw. Unternehmensvertreter für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. Darüber hinaus bieten die in diesem Jahr neu dazugekommenen Open-Career-Talks die Möglichkeit, sich Tipps, Tricks und Ratschläge rund um Karriere und Bewerbung abzuholen.

 

Weiterlesen

Industrie 4.0: Flexibel agierende Problemlöser mit digitalen Kompetenzen gesucht

Industrie 4.0: Bedarf an Technikspezialisten wird weiter steigen

Foto: Pixabay.com

Technikspezialisten und Ingenieure, die in der Industrie 4.0 Fuß fassen möchten, können weiterhin beruhigt in die Zukunft blicken: Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind nach wie vor hervorragend. Laut dem aktuellen Fachkräfteatlas der Online-Jobbörse StepStone richtet sich jede fünfte Stellenausschreibung in Deutschland an Ingenieure und Fachkräfte aus technischen Berufen, die damit aktuell an der Spitze aller Berufsgruppen stehen.

„Die hohe Nachfrage zeigt, dass die steigende Bedeutung von Industrie 4.0 qualifizierte Fachkräfte keineswegs ersetzt. Im Gegenteil: Die Digitalisierung verstärkt insbesondere den Bedarf an Fachkräften mit IT-Kenntnissen, die zusammen mit hoch qualifizierten Technikern die Entwicklung der deutschen Industrie vorantreiben“, erklärt Dr. Anastasia Hermann, Arbeitsmarkt-Expertin bei StepStone.

Weiterlesen

VDI-Kampagne „Ingenieurgeschichten“: Im Dschungel brennt noch Licht

VDI-Kampagne Ingenieurgeschichten: Student Julian Dobczinski zeigt, wie eine gute Idee und 80 Watt die Welt ein bisschen besser machen (Bild: VDI).

VDI-Kampagne Ingenieurgeschichten: Student Julian Dobczinski zeigt, wie eine gute Idee und 80 Watt die Welt ein bisschen besser machen (Bild: VDI).

Ingenieure sind gesucht, die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt sind bestens und die Entscheidung, Ingenieur zu werden, zahlt sich in den allermeisten Fällen aus. Mittels einer Image-Kampagne wirbt nun auch der VDI (Verein Deutscher Ingenieure) um qualifizierten Nachwuchs – unter anderem mit einer Reihe von Videobotschaften.

Das erste Testimonial kam aus den Reihen der medizintechnischen Forschung. In diesem Videoclip berichtet die Ingenieurin Dominique Bouwes über die Herausforderungen im Rahmen ihres aktuellen Projektes „Lab-on-a-Chip“ zur Diagnostik von akuter Leukämie. Bei der zweiten, eben erschienenen Videogeschichte steht der Student Julian Dobczinski im Mittelpunkt.

Weiterlesen