Menü

Von Superheld bis Selbstentlarver: Bewerbertypen, die Personaler das Fürchten lehren

Sportsmann | Sportsman (2009)Ängstlich und verschlossen, aber dafür ein Alleskönner? Oder doch eher kommunikativ, allerdings gleichzeitig mit leichtem Hang zur Selbstüberschätzung? So unterschiedlich wie die Anschreiben oder Lebensläufe von Bewerbern ausfallen, geben sich diese auch im Vorstellungsgespräch.

Dennoch können gerade erfahrene Personaler durchaus einige Bewerbertypen ausmachen, die immer wieder auftauchen. Sechs Exemplare, von denen keiner hofft, dass sie zu oft vorbeikommen, zeigt Jochen Mai von karrierebibel.de in einem sehr unterhaltsamen Beitrag.

Weiterlesen

Bestmöglich präsentieren: Chancen nutzen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch_Handshake_Foto_mittel

Quelle: Bundesagentur für Arbeit.

Die perfekte Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch gibt es nicht? Stimmt! Aber: Eine gute Vorbereitung auf das entscheidende Gespräch verschafft Ihnen gegenüber Ihren Mitbewerbern einen deutlichen Vorteil.

Im Vorstellungsgespräch werden zum einen formale Kriterien geklärt, die darüber entscheiden, ob eine Kandidatin oder ein Kandidat für eine Position infrage kommt.

Darüber hinaus stellt das persönliche Kennenlernen nach wie vor eine herausragende Chance dar, den Fuß in die Tür eines Unternehmens zu bekommen. Doch diese Chance ist nicht frei von Fettnäpfchen! Es ist daher hilfreich, ein paar Spielregeln für die Vorstellung bei einem potenziellen Arbeitgeber zu kennen: Wie wird mein Gespräch ablaufen? Und wie reagiere ich souverän auf unerlaubte Fragen?

Im Interview mit uns beantwortet Anja Niebuhr, Beraterin bei der Bundesagentur für Arbeit, die wichtigsten Fragen rund um die persönliche Vorstellung bei Ihrem Wunschunternehmen und erklärt, wie man sich als Bewerber bestmöglich präsentiert. Wer sich

Weiterlesen

Ihr Messebesuch: So machen Sie alles richtig!

Zukunft Personal/Fotostudio Franz Pfluegl

Zukunft Personal/Fotostudio Franz Pfluegl

Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, so viele potenzielle Arbeitgeber an einem Tag zu treffen und sich ein persönliches Bild von der Unternehmenskultur so vieler unterschiedlicher Firmen zu machen, wie der gezielte Gang über eine Jobmesse.

Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt, damit der Messebesuch ein voller Erfolg wird und nicht im ziellosen Bummeln zwischen den vielen Angeboten endet.

Vorbereitung: Frühzeitig informieren und Termine vereinbaren

Eine gute Vorbereitung ist wie so oft im Leben auch beim Messebesuch das A & O. Am besten, Sie verschaffen sich zunächst einen Überblick über alle Unternehmen, die sich auf der Messe präsentieren. Überlegen Sie sich, welche Unternehmen Sie auf jeden Fall besuchen möchten und erstellen Sie eine Übersicht der Top 5 Unternehmen, die Sie am meisten interessieren.

Weiterlesen