Menü

Die Rosine verändert die Arbeitswelt: Achtsamkeit, Meditation, Selbstfindung & Co.

Die Rosine verändert die Arbeitswelt: Achtsamkeit, Meditation, Selbstfindung & Co.

Foto: Pixabay

Plötzlich ziehen Emotionen in unsere Unternehmen ein – sogar der Chef hat auf einmal Gefühle! Ein gemeinsames „achtsames Mittagessen“, Meditationsräume oder ganze Seminarprogramme zur Achtsamkeit finden Einzug in Betriebe. Längst hat die Achtsamkeitslehre die Esoterik-Ecke verlassen und ist so langsam auch in deutschen Unternehmen angekommen: SAPs „Global Mindfulness Practice“ ist die populärste Weiterbildung, Google in Hamburg stellt seinen Mitarbeitern Schlafbereiche zum „Power-Napping“ bereit und die BASF hat ein ganzes Gesundheitszentrum mit Meditationskursen. Hieß es früher einmal, ein guter Vorgesetzter soll sich nicht von seinen Gefühlen leiten lassen, lautet die neue Devise genau anders: Emotionen definieren, wer wir sind und wie wir handeln und führen.

Weiterlesen

Arbeitsmotivation: Schon wieder Montag …

Arbeitsmotivation: Schon wieder Montag…

Monday-Morning-Gesichtsausdruck. Foto: Rjommabolli – Wikimedia Commons – CC BY-SA 4.0

„I don’t like Mondays!“ – Der berühmte Song der „Boomtown Rats“ geht wohl den meisten Arbeitnehmern durch den Kopf, wenn montagmorgens der Wecker klingelt. Und ja, es gibt ihn wirklich, den Montagsblues: Ganze 85 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland starten mit schlechter Stimmung in eine neue Arbeitswoche.

Das zeigt die Studie „Arbeitsmotivation 2016“ der ManpowerGroup Deutschland. Die meisten Arbeitnehmer haben ihre „Montags-Schlechte-Laune“ aber glücklicherweise gut im Griff und kennen ein paar Kniffe, wie sie trotzdem motiviert durch die Woche kommen.

Weiterlesen

Beliebteste Arbeitgeber: Wirtschaftswissenschaftler sehen Autobauer trotz Krise vorn

Beliebteste Arbeitgeber: Wirtschaftswissenschaftler sehen Autobauer trotz Krise vorn

Fotos: Pixabay.com

Frühjahrszeit ist Ranglistenzeit: Die ersten Studien über die beliebtesten „dies“ und die beliebtesten „das“ überfluten Online- und Printmedien gleichermaßen. Da uns diese Rankings aber nicht nur über Platzierungen aufklären, sondern vor allem Aufschluss über wirtschaftliche Trends und Phänomene geben, nehmen auch wir uns dieser Thematik gerne an – in diesem Fall den beliebtesten Arbeitgebern unter den Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaftlern.

Welcher Arbeitgeber zieht 2016 die Wirtschaftselite von morgen magisch an? Der „Universum Student Survey 2016“ hat Studierende zu ihren Wunscharbeitgebern befragt. Stefan Lake, Country Manager Deutschland beim internationalen Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum“, hat uns einen Einblick in die Ergebnisse gegeben.

Weiterlesen

Arbeitsmotivation: Betriebsklima an erster Stelle

Arbeitsmotivation: Betriebsklima steht an erster Stelle

Foto: Pixabay.com

Aus welchem Grund gehen wir Menschen arbeiten? Ist doch klar: Wegen des Geldes. Vielleicht auch, weil es uns Spaß macht und wir im Job unsere Talente einbringen können – im Idealfall. Aber nur mit einem gewissen Verdienst können wir unseren Lebensunterhalt finanzieren und uns ab und zu etwas gönnen – einen Restaurantbesuch, Urlaubsreisen, kulturelle Ereignisse. Also: Geld regiert die Welt – auch die Arbeitswelt – oder?

Hat man die Wahl zwischen einem hochdotierten, aber langweiligen oder super stressigen Job und einer Stelle, die inhaltlich erfüllend ist, bei der ein gutes Arbeitsklima herrscht, aber weniger bezahlt wird – welcher Job macht dann das Rennen? Das zeigt die Studie „Arbeitsmotivation 2016“ der ManpowerGroup Deutschland, in deren Auftrag das Marktforschungsinstitut Toluna im April 2016 insgesamt 1.040 Deutsche ab 18 Jahren bevölkerungsrepräsentativ befragt hat.

Weiterlesen

Arbeitsplatzkultur: Wertschätzung schafft Wertschöpfung

Was zeichnet einen guten und attraktiven Arbeitgeber aus? Gute Work-Life-Balance, berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Wertschätzung. Auf diese Attribute legen viele Unternehmen großen Wert, denn heutzutage müssen nicht nur die Jobsuchenden einen souveränen, kompetenten und vor allem sympathischen Eindruck machen, wenn sie eingestellt werden möchten. Auch Arbeitgeber sollten sich tunlichst von ihrer besten Seite zeigen, wenn sie die vielversprechendsten Talente für sich gewinnen möchten.

Das Forschungs- und Beratungsinstitut „Great Place to Work®“ zeichnet jährlich vorbildliche Arbeitgeber aus, die Beschäftigten eine attraktive Arbeitsplatzkultur bieten und bei denen Mitarbeiterzufriedenheit groß geschrieben wird. Aktuelle Forschungsergebnisse von Great Place to Work® zur Arbeitskultur in Deutschland zeigen, dass Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen von einem guten und vertrauensvollen Arbeitsklima profitieren.

Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2016: Tipps und Tricks auf dem Weg zum neuen Job

HANNOVER MESSE 2016: Tipps und Tricks auf dem Weg zum neuen Job

Ein spannendes Vortragsprogramm erwartet Besucher der HANNOVER MESSE 2016 in Halle 17 auf der job and career STAGE.

Sie haben beruflich Großes vor, möchten Teil haben an der digitalen Neuausrichtung der Industrie und sind auf der Suche nach Ihrem Traumjob als Ingenieur oder technische Fachkraft? Sie möchten als frisch gebackener Absolvent einen Einstieg in die Berufswelt finden? Oder sind Sie gar nicht auf der Suche nach einem neuen Job, freuen sich aber über spannenden Input zu aktuellen Karrierethemen, Branchengeflüster und Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag?

Dann sind Sie bei der Recruiting-Plattform „job and career“, eingebettet in die weltweit größte Industriefachmesse HANNOVER MESSE 2016, genau richtig: Ab Montag präsentieren sich 20 attraktive Arbeitgeber aus den unterschiedlichsten Branchen in Halle 17, um neue Talente und erfahrene Fachkräfte zu gewinnen.

Weiterlesen

Hier lauert der Burnout: Die acht stressigsten IT-Jobs

Hier lauert der Burnout: Die acht stressigsten IT-Jobs

Foto: Pixabay.com

Die Technologie-Branche befindet sich im permanenten Umbruch. Eines ändert sich jedoch nicht: das Stresslevel vieler IT-Jobs. Wir zeigen Ihnen die acht stressigsten Tech-Berufe.

Jeder arbeitende Mensch kennt wohl Stress-Situationen im Job. Allerdings sorgen manche Berufe für ein deutlich höheres Stresslevel als andere. Insbesondere in der Technologie-Branche, wo hohe Anforderungen auf ausgeprägten Fachkräftemangel treffen, ist das Resultat allzu oft eine unterbesetzte IT-Abteilung und damit in der Regel mangelhafter Support bei wichtigen Trendbereichen wie Big Data, Security oder Mobile.

Weiterlesen

Mobiles Arbeiten: Studie untersucht Anspruch und Wirklichkeit

Mobiles Arbeiten: Studie untersucht Anspruch und Wirklichkeit

Foto: Pixabay.com

Braucht heute noch jemand ein klassisches Büro oder einen anderen festen Arbeitsort? Theoretisch könnten wir arbeiten, wann und wo wir möchten – dank Smartphone, Tablet & Co. Selbst Mitarbeiter in der Produktion gewinnen im Zuge von Arbeit 4.0 räumliche Freiheiten. Doch inwiefern ist diese Entwicklung bereits in der Praxis angekommen? Wie unterstützen Betriebe ihre Mitarbeiter dabei – mit den passenden Ressourcen oder der Entwicklung der dafür nötigen Kompetenzen? Diesen Fragen geht der Messeveranstalter spring Messe Management gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern in der Studie „Mobiles Arbeiten – Kompetenzen und Arbeitssysteme entwickeln“ nach.

Weiterlesen

CeBIT 2016: Programm-Highlights bei job and career

CeBIT 2016: Programm-Highlights bei job and career in Halle 11

Vorträge von renommierten Keynote-Speakern gibt’s auf der job and career STAGE auf der CeBIT 2016.

Sie sind ein ausgewiesener IT-Experte und auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Suchen Sie als frisch gebackener Absolvent einen Top-Einstieg in die Welt der IT? Oder möchten Sie sich einfach nur von spannenden Vorträgen inspirieren lassen und von Karriereexperten Tipps und Tricks für Ihre berufliche Weiterentwicklung erhalten?

Dann sind Sie bei der Recruiting-Plattform „job and career“, eingebettet in die weltweit größte Fachmesse für digitale Wirtschaft CeBIT, genau richtig: Ab heute präsentieren sich 50 attraktive Arbeitgeber aus den unterschiedlichsten Branchen in Halle 11, um neue Talente und gewiefte IT-Profis für sich zu gewinnen.

Falls Sie gerade im job and career-Bereich unterwegs sind und uns gerne Feedback geben möchten, freuen wir uns über Ihre Posts, Tweets, Kommentare und Fotos unter #jobandcareer. Falls Sie Ihren Besuch bei job and career at CeBIT2016 noch einmal Revue passieren lassen oder die wichtigsten Momente von zu Hause aus anschauen möchten, können Sie auf Storify die Highlights der Messewoche mitverfolgen.
Weiterlesen

IT-Branche sucht Frauen: „Wir verlieren die Mädchen schon früh“

IT -Branche sucht Frauen: "Wir verlieren die Mädchen schon früh"

Foto: Pixabay.com

Frauen in der IT brauchen Vorbilder. Und möglicherweise hängt die „gläserne Decke“ an unerwarteten Orten. Zwei von vielen Erkenntnissen eines Round-Tables der COMPUTERWOCHE zum Thema „Frauen in der IT“. Vier Expertinnen und zwei Experten diskutierten über Stolpersteine in der Karriere wie Kinderbetreuung und Kultur in der Arbeitswelt.

Folgende Aspekte könnten für den geringen Frauenanteil in der IT verantwortlich sein: IT ist für viele Frauen zu unattraktiv, Kinderbetreuung und Karriere sind noch immer schwer unter einen Hut zu bringen und Geschlechterklischees sind noch immer weit verbreitet.

Weiterlesen